8 Tage / 7 Nächte

STERNFAHRT IN SEVILLA

Diese Sternfahrt beginnt in Sevilla, Hauptstadt Andalusiens mit rund 700.000 Einwohnern. Sie ist zweifellos eine der schönsten Städte Spaniens. Ihre tausendjährige Geschichte hat sie mit einem beeindruckenden Erbe ausgestattet. Sie kommen am Flughafen von Sevilla an, wo ihr Reiseleiter sie willkommen heißt und zum Hotel in der Stadt bringt. Nach dem Einchecken haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden. Am Abend haben sie die Besichtigung des Flamenco-Tanzmuseums, wo Sie die Wurzeln des Flamenco kennen werden und die Entwicklung des Tanzen bis heutzutage. Anschliessend werden Sie eine der besten Shows erleben. Der erste Tag wird mit einer unterhaltsamen Tapas-Tour abgerundet, um den Rhythmus der Stadt zu spüren.
Am nächsten Morgen werden Sie die Besichtigung mit einem örtlichen Stadtführer unternehmen. Sie besichtigen die Kathedrale, die drittgrößte der Welt, und das Viertel Santa Cruz, dass das alte Judenviertel war. Das Mittagessen ist frei und der Nachmittag steht Ihnen in Sevilla zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Sevilla.
Am nächsten Tag beginnen die Ganztagesausflüge, von denen der erste in die Provinz Huelva führt, wo der National Park Doñana und das Dorf El Rocío besucht werden. Das Dorf El Rocío liegt in einer einzigartigen natürlichen Umgebung zwischen Sümpfen, Kiefern und Dünen. Sie ist auch eine der ältesten religiösen Pilgerstätten Spaniens. Jedes Jahr am Pfingstmontag versammeln sich Hunderttausende von Pilgern um die Virgen del Rocío zu verehren. Der Doñana-Nationalpark gilt als eines der wichtigsten Naturschutzgebietes Europas. Doñana ist, unter anderem, der Durchgangs-, Brut-und Überwinterungsstätte für mehr als 230 Vogelarten, zwischen dem europäischen und afrikanischen Kontinent.
Der National Park ist auch die Zuflucht für zahlreiche vom Aussterben bedrohte Tiere. Nach diese umwerfende Erfahrung, haben Sie ein gemeinsames Mittagessen in El Rocío. Danach unternehmen Sie einen Rundgang durch das Dorf auf einen Pferdewagen. Rückfahrt nach Sevilla. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
Am vierten Tag steht ein ganztägiger Ausflug nach Ronda und Setenil de las Bodegas auf dem Programm, zwei bezaubernde Städte, die in der Gebirgskette zwischen Málaga und Cádiz eingebettet sind und sich an die Orographie der Umgebung angepasst sind. Sie werden sich von den einzigartigen Landschaften beeindrucken lassen. In Ronda haben Sie gemeinsames Mittagessen in einem Lokal. Danach fahren Sie weiter nach Setenil de las Bodegas, wo der Reiseleiter mit Ihnen einen Rundgang machen wird. Rückkehr nach Sevilla. Abendessen und Unterkunft in Sevilla.
Am nächsten Morgen steht die Provinz Cádiz im Mittelpunkt, mit einem Besuch in Jerez de la Frontera, die Stadt des Sherrys und der andalusichen Pferde. Sie werden eine Weinkellerei und die Königliche Hofreitschule besichtigen. Mittagessen ist frei in der Stadt, danach Rückkehr nach Sevilla. Am nächsten Tag werden Sie mehr über die römische Vergangenheit Sevillas erfahren. Sie fahren nach Carmona, nur 30km von Sevilla entfernt. Besichtigen den Alcázar machen einen Rundgang durch die Stadt. Zurück in Sevilla, in der Ortschaft Santiponce, besichtigen Sie die Archäologische Ausgrabungstätte Itálica. Davor haben Sie ein gemeinsames Mittagessen. Rückkehr ins Hotel in Sevilla und Rest des Tages zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung in Sevilla. Der letzte Ausflug ist nach Córdoba, um die wunderschöne Moschee-Kathedrale zu besichtigen und einen Rundgang durch die engen Gassen und kleine Pläze zu machen, mit örtlichen Stadtführer. Mittagessen ist frei. Zurück nach Sevilla, haben Sie Abendessen und Unterkunft.
Am achten Tag ist die Abreise. Frühstück im Hotel und Transfer zum Flughafen von Sevilla.

REISEVERLAUF:

TAG 1: Ankunft in Sevilla.
Ankunft am Flughafen Sevilla, unser Reiseleiter begleitet Sie beim Transfer zum Hotel in der Stadt. Einchecken im Hotel und freie Zeit.
Zu der vom Reiseleiter angegebenen Zeit und Ort besichtigen Sie das Museum des Flamenco-Tanzes und sehen die Flamenco-Show. Nach der Show nimmt der Reiseleiter Sie mit auf eine Tapas-Tour durch das Stadtzentrum. Rückkehr zum Hotel und zur Unterkunft.

TAG 2: Sevilla
Vormittags Stadtrundfahrt mit örtlichem Stadtführer. Sie besichtigen die Kathedrale und machen einen Rundgang durch das Viertel Santa Cruz. Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

TAG 3: Ausflug nach Jerez de la Frontera (Cádiz)
Am Vormittag Besichtigung einer Weinkellerei, danach Besichtigung der Königlichen Reitschule mit der Vorführung «Wie die andalusischen Pferde tanzen«, ein authentisches Ballett zum Rhythmus spanischer Musik in Trachten aus dem 18. Rückkehr nach Sevilla. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

TAG 4: Ausflug nach Ronda und Setenil de las Bodegas ( Málaga und Cádiz)
Geführte Besichtigung der Stadt Ronda, freie Zeit in Ronda. Danach weiterfahrt nach Setenil und Rundgang durch die Ortschaft mit dem Reiseleiter. Rückkehr nach Sevilla. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

TAG 5: Ausflug in den Doñana-Nationalpark und das Dorf El Rocío (Huelva).
Am Vormittag geführte Tour durch den Nationalpark Doñana, gemeinsames Mittagessen im Dorf El Rocío und Rundgang mit einem Pferdewagen durch das Dorf. Rückkehr zum Bus, Rückkehr nach Sevilla. Abendessen und Übernachtung in Sevilla.

TAG 6: Ausflug nach Carmona und Itálica.
Am Morgen Besichtigung des Alcazars und Stadtrundgang durch Carmona. Rückkehr nach Sevilla, gemeinsames Mittagessen, anschliessend Besichtigung von Itálica. Rückfahrt nach Sevilla und Rest des Tages zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

TAG 7: Tagesausflug nach Córdoba
Fahrt nach Córdoba. Besichtigung der Moschee-Kathedral, Weltkulturerbe und Stadtrundgang durch das alte jüdische Viertel. Zeit zur freien Verfügung. Rückkehr nach Sevilla. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

TAG 8: Tag der Abreise
Frühstück im Hotel, Auschecken und Transfer vom Flughafen Sevilla.

WICHTIGER HINWEIS: Diese Sternfahrt wurden gebildet auf der Base der Direktflüge der LH Frankfurt-Sevilla. Sollten diese Flüge sich ändern, wird die Sternfahrt angepasst zu einen anderen Flughafen. Dieses könnte den Reiseablauf ändern, aber nicht das Programm der Sternfahrt.

Plaza de España, Sevilla

INBEGRIFFEN:

4 Sterne Hotel in Halb-pension in der Stadt Sevilla.
Klimatisierter Bus für alle Ausflüge laut Programm, Transfer von/zum Flughafen Sevilla
Örtlicher Stadtführer in Sevilla, Carmona, Ronda, Córdoba
Eintrittskarten für Katedrale von Sevilla, Alcázar von Carmona, arabische Bäder von Ronda, Moschee-Kathedrale von Córdoba, Flamencotanz Museum, Weinkellerei von Jerez, Show “Wie die andalusische Pferde tanzen”, Tour von National Park Doñana,
Mittagessen laut Programm, Tapas-tour in Sevilla
Tour mit Bus für die Gruppe durch den National Park Doñana,
Reiseversicherung

NICHT INBEGRIFFEN:

Internationale Flüge
Trinkgelder.
Eintrittsgelder, die nicht ausdrücklich im Tagesprogramm aufgeführt sind. Mittagessen die nicht ausdrücklich im Programm angegeben sind.

Setenil de las Bodegas, Cadiz
Ronda, Málaga