SILVESTERREISE IN ANDALUSIEN

vom 30.12.2022 bis 07.01.2023 

Reisebeschreibung: 

Andalusien ist für Reisende eine der beliebtesten Regionen Spaniens. Das milde Klima, die köstliche Gastronomie, das umfangreiche Kulturerbe und der Charme der AndalusierInnen laden dazu ein, immer wieder zurückzukommen.   

Diese Rundreise hat die Besonderheit, dass sie an Silvesterfeiern in Andalusien stattfindet. Die Bräuche, die Freude der Menschen und die bunte Weihnachtsbeleuchtung laden dazu ein, durch die Straßen der Städte zu bummeln und die Stimmung zu genießen. Wenn das Wetter mitmacht, habt ihr die Chance am Strand spazieren zu gehen.

In 9 Tagen und 8 Nächten werdet Ihr zauberhafte Städte kennenlernen, wie Granada, Córdoba und Sevilla, deren Denkmäler zur Weltkulturerbe der UNESCO gehören. Diese Rundreise bietet auch freie Zeit, um auf eigene Faust die Städte zu erkunden. Ihr werdet einen schönen Tagesausflug machen nach Ronda, Stadt gelegen in den zauberhaften Bergen von Málaga und in Setenil, einer der schönsten Dörfern Andalusiens.  

Der Höhepunkt dieser Reise ist Silvesternacht. Die werdet ihr in einem 4 Sterne Hotel an der Costa del Sol feiern! 

Im Voraus solltet ihr aber einige Bräuche kennen und mitmachen, z.B. dass rotfarbige Unterwäsche  in der Silvesternacht tragen oder die 12 Trauben essen, wenn die Glocke schlägt, wenn möglich, ohne dabei zu lachen. Dies alles und mehr bringt Glück fürs neue Jahr. 

Nach dem Anstoßen, den Küssen und Umarmungen beginnt die Party, bei der die Musik die Hauptrolle spielt! Singt, springt, tanzt und lacht vielleicht die ganze Nacht.   

Am Vorabend, dem 6. Januar findet in fast allen Städten Spaniens der Umzug der Heiligen Drei Könige statt. Bunt geschmückte Kutschen ziehen zum Rhythmus der Musik durch die Straßen. 

Diese Rundreise gibt Euch die Chance Andalusien anders zu erleben und fröhliche oder sogar lustige Erfahrungen mit nach Hause zu nehmen. 

Reiseverlauf: 

Tag 1: Transfer zum Hotel an der Costa del Sol 

            Ankunft am Flughafen Málaga. Empfang von deutschsprechenden ReiseleiterInnen und Transfer zum Hotel an der Costa del Sol. Freie Zeit bis zum Abendessen. 

            Abendessen im Hotel 

Tag 2: Málaga 

            Nach dem Frühstück beginnt die halbtägige Stadtrundfahrt in Málaga mit örtlichen StadtführerInnen. Málaga bietet historische Denkmäler, wie die Alcazaba, die einzigartige Markthalle der Atarazanas. Málaga ist die Geburtsstadt Pablo Picassos. Málaga ist auch eine Museumsstadt und Zentrum für Zeitgenössische Kunst. 

            Den Rest des Tages habt ihr Zeit zur freien Verfügung, um euch auf die Silvesternacht  vorzubereiten. 

            Silvester Abendessen im Hotel und anschließend Neujahrsparty im Hotel   

Tag 3: Málaga 

            Spätes Aufstehen und Frühstück im Hotel. Der Tag steht zur freien Verfügung, um euch von der Silvesternacht zu erholen. Je nach Wetter, habt Ihr die Chance verschiedenes zu Unternehmen, wie am Strand spazieren oder mit der Bahn nach Málaga zum Bummeln fahren.  

            Abendessen im Hotel 

Tag 4: Ronda – Setenil – Granada

            Nach dem Frühstück, Abfahrt nach Ronda und Setenil. In Ronda erwartet euch der örtliche StadtführerInnen, der euch diese wunderschöne Stadt zeigen wird. 

Ronda, ist eine zauberhafte Stadt in den Bergen von Málaga, auf einer Höhe von 800 Metern gelegen. Atemberaubend ist die Tajo-Schlucht, eine mehr als 100 Meter tiefe Felswand. Entzückt beschrieb der Poet Rainer Maria Rilke die Landschaft um Ronda herum.

“Die Altstadt liegt in einer felsigen und zerklüfteten Gegend, als wäre sie Teil eines perfekten Puzzles in der Sierra de Ronda.“

Anschliessend  geht es weiter nach Setenil, wo ihr einen schönen Spaziergang machen werdet. 

Setenil de las Bodegas gehört zu den “Weissen Dörfer“ des Gebirge von Cádiz. Aufgrund seiner besonderen Bauweise ist es eines der einzigartigsten Dörfer, wo die Häuser auf verschiedenen Ebenen gebaut sind, einige unter und andere auf den Felsen, die Höhlenstraßen, Aussichtspunkte und Ecken von außergewöhnlicher Schönheit bilden.  

Danach weiterfahrt nach Granada. Ankunft und Abendessen im Hotel von Granada   

Tag 5:  Granada 

Tag in Granada.  Eine der schönsten Städte Spaniens und die letzte Hochburg von Al-Andalus. Granada ist nicht nur die Alhambra. Das Viertel Albaicín mit seinen engen, verwinkelten Gassen, die auf- und absteigen, führt euch durch geschichtsträchtige Gebäude bis zum Aussichtspunkt San Nicolás, von dem aus den schönsten, eindrucksvollsten Blick auf die Alhambra mit der Sierra Nevada im Hintergrund genießen könnt. 

Ihr werdet die nasriden Paläste der Alhambra mit örtlichen StadtführerInnen besichtigen.   

Je nach Uhrzeit der Besichtigung der Nasriden Paläste, wird das Tagesprogramm ablaufen. Es ist auf jeden Fall Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden. 

Abendessen im Hotel von Granada.

Tag 6: Granada – Córdoba – Sevilla 

Nach dem Frühstück geht es weiter nach Sevilla. Ihr macht einen Zwischenstopp in Córdoba, die Kalifenstadt. Mit örtlichen StadtführerInnen besichtigt ihr die Mezquita-Kathedrale, Weltkulturerbe! Die prächtige Moschee-Kathedrale, die auf eine mehr als 13 Jahrhunderte alte Geschichte zurückblickt. Sie bewahrt die schönsten architektonischen Juwelen des Islam und des Christentums in ein und demselben Tempel. 

Anschließend macht ihr einen schönen Spaziergang durch die engen Gassen des alten jüdischen Viertels von Córdoba

Am Nachmittag geht es weiter nach Sevilla. 

Abendessen im Hotel von Sevilla 

Tag 7: Sevilla

Nach dem Frühstück fängt die halbtägige Stadtbesichtigung von Sevilla an mit örtlichen StadtführerInnen.  Ihr werdet die Kathedrale besichtigen mit Giralda Turm und durch das malerische Santa Cruz Viertel mit seinen engen Gassen spazieren. 

Am Nachmittag findet der Umzug der Heiligen Drei Könige statt, an dem ihr, wenn ihr möchtet, teilnehmen könnt. 

Abendessen im Hotel von Sevilla 

Tag 8: Sevilla – Málaga 

Nach dem Frühstück, ist die Fahrt zurück nach Málaga, zum Hotel an der Costa del Sol. Der letzte Tag steht zur freien Verfügung.  

Abendessen im Hotel. Der letzte Abend wird der Abschied der Reise sein. Es könnte eine schöne Gelegenheit sein, eure Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam fürs neue Jahr Anstoßen. 

Tag 9: Transfer zum Flughafen 

Frühstück im Hotel und zur angegebenen Uhrzeit ist der Transfer zum Flughafen von Málaga, um nach Hause zu fliegen.  

Inbegriffen:

  • 4-Sterne-Hotel an der Costa del Sol, Granada und Sevilla in HP mit Getränken inklusive.
  • Silvesterdinner mit Party im Hotel
  • Klimatisierter Bus während der gesamten Tour laut Programm
  • Transfer bei Ankunft und Abreise vom Flughafen Málaga
  • Deutschsprachige ReiseleiterInnen während der gesamten Tour
  • Örtliche StadtführerInnen für die Besichtigung von Ronda, Málaga, Granada, Córdoba und Sevilla
  • Eintrittskarten für die Denkmäler: Die Alhambra in Granada, die Moschee in Cordoba, die Kathedrale in
    Sevilla.
  • Hörsystem für die Besichtigungen laut Programm
  • Reiseversicherung einschließlich COVID

Nicht inbegriffen:

  • Internationale Flüge
  • Flughafengebühren
  • Visum, falls erforderlich
  • Mittagessen
  • Getränke die nicht ausdrücklich im Programm erwähnt sind
  • Kofferträger
  • Trinkgeld
  • Jede andere Dienstleistung, die nicht ausdrücklich im Programm erwähnt ist

Bedingungen für die Buchung und Zahlung der Rundreise
Anzahlung: 30% des Gesamtbetrages für die Platzreservierung
Bitte zahlen Sie den Restbetrag bis zum 20. November 2022

Allgemeine Bedingungen